Tierkommunikation, Tiere lieben es!



Da ich auch Vermitter zwischen Mensch und Tier bin, kommuniziere ich mit den Tieren auf geistiger Ebene.              Es geht einfach und der Kontakt ist schnell hergestellt.            Die Tiere sind dafür offen und freuen sich immer besonders sich mitteilen zu können. 

Unsere Haustiere kennen uns besser als Menschen, selbst welche uns nahe stehen. Sie nehmen unsere Gedanken und Gefühle wahr. Beim Tier fällt es uns leicht das Herz zu öffnen, weil wir keine Angst haben verletzt, verraten, belogen oder verlassen zu werden. Wir wissen, das Tier liebt uns bedinglungslos so wie wir sind. 

Deshalb möchten die Tiere sich mitteilen können. Sie haben Botschaften und Weisheiten für uns Menschen. Sie möchten Mißverständnisse klären und ihre Sicht des Lebens mit uns teilen.

Ich benötige dafür ein Foto, wo die Augen gut sichbar sind und den Namen des Tieres. Was Sie wissen möchten und ihr Anliegen. Ich nehme Kontakt zu ihrem Tier auf und schreibe unser Gespräch mit.

Sie werden überrascht sein, wie weise und liebevoll die Tiere kommunizieren und welche Freude und Dankbarkeit sie dabei empfinden. Ebenso werden Sie eine wunderbare Veränderung in der Beziehung wahrnehmen.

Geistige Tierkommunikation ist meistens auch mit bereits verstorbenen Tieren möglich. Da mir dieses Thema sehr am Herzen liegt, möchte ich hier jenen Menschen Trost spenden, die den Schmerz und die Trauer bereits erfahren haben.

Tierkommunikation mit einer Hündin, welche nach schweren eptileptischen Anfällen eingeschläfert werden musste, Eine der wohl schwersten Entscheidungen, welche man zu treffen hat. Sie wurde 9 Jahre alt. Ihr Name ist Schila.

Schila, wie fühlst Du Dich?
Ich kann es nur mit den Worten beschreiben: ich bin lichtvoller als je zuvor.
Und Anderen kann ich sagen, zu dem Zeitpunkt, wo ich dankbar angenommen habe was geschehen ist,
fand ich Freude. Und das Licht eröffnete sich.
Dann kamen alle Engel und Lichtwesen und begleiteten mich ins Licht.
Ich fühlte unendliche Liebe und war wieder zuhause angekommen.
Als ich mich umsah, waren viele Tiere um mich versammelt, welche mich willkommen hießen.
Das was war und das was innerlich verbindet, bleibt bestehen,
aber ohne negative Zusammenhängen und schmerzlichen Erinnerungen.
Das bleibt zurück und das sich auf allen Ebenen so zeigt.
Ja und wie ist es da wo du jetzt bist?
Schöner als irgend jemand sich vorstellen kann.
Ich möchte Dir von Gabi erzählen.
Ja
Gabi trauert noch immer sehr um Dich.
Ja ich weiß das.
Sie fühlt sich schuldig und trägt großen Schmerz in sich, weil sie Dir nicht helfen konnte. Sie war sehr verzweifelt.
Und das Leiden hat sie sehr mitgenommen.
Und dauernd diese Anfälle, sie konnte nicht helfen, das tat ihr so weh.

Aber das Leben selbst, was vorher war, ist wichtiger als die Zeit des Leidens.
Erinnerungen vom gemeinsamen Spielen und Erfahrungen sind das was zählt.
Und das sollst Du ihr bitte sagen,
dass ich sie sehr liebe immer noch.
Und das Liebe das Wertvollste im Leben ist und das nimmst du mit.

Vorlesen vom Text was ich Schila sagen soll.(diesen Teil lasse ich hier weg)
Ja ich weiß das alles und es ist in Ordnung so wie es ist.
Hast du eine Botschaft an Gabi?
Danke, dass du das Leben mit mir geteilt hast.
Ich war sehr glücklich und lange Zeit. Das Leben meinte es gut mir mir.

Wenn du das so sehen kannst, dann löst sich dein Schmerz auf und du kannst Dankbarkeit fühlen.
Dann sind alle Türen wieder geöffnet um uns wiederzusehen.
Vielleicht in einem neuen Hundekörper oder sonst auf der anderen Seite,
wenn das Leben auch für Dich sich zu Ende neigt.
Jedenfalls sehen wir uns bestimmt wieder, wie immer das aussehen mag.

Wenn das Licht durch dich hindurch strömt,
dann sich alles auflöst, was vorher belastend und schmerzvoll war.
Das ist dann Mitten im Licht nicht mehr existent.
Dann bleiben nur noch die Liebe erfüllten Erinnerungen.
Selbst das löst sich immer mehr auf je länger man hier ist.
Was bleibt ist die Liebe zu dem Menschen. Die vergeht niemals.

Und deshalb sage ich Dir Ich liebe Dich für immer und wir sehen uns wieder ganz bestimmt.
Lange Zeit Du traurig bist, viel zulange.
Bitte verstehe mich, ich bin hier wieder in mir und das Leben ist unendlich.
Ich komme wieder in einem neuen Körper in ein neues Leben und das wird sicher bald sein.
Hast Du eine Botschaft an den Sohn?
Leiden bringt mich nicht zurück.
Bitte öffne D
ich
wieder dem Leben selbst.
Miteilungen wie diese verstehen Menschen oft nicht, aber sie sind sehr wichtig.
Wenn der Mensch sich nicht mehr öffnet nachdem Schmerz, den er fühlt,
kann seine Energie nicht Einigkeit erschaffen und das Leben kommt ihm sinnlos vor,
obwohl das Leben selbst viele schöne Momente beinhaltet.
Also lasse den Schmerz ziehen und freue dich auf den Moment,
wo wir uns wieder sehen können.
Ich liebe Dich sehr und das ist für immer!

Danke Sabine

Das schönste Geschenk für ihren Liebling ist die Kombination Tierenergetik und Tierkommunikation.

Angebote und Energieausgleich

Vermißte Tiere: Leider eigne ich mich nicht vermißte Tiere zu suchen, da ich selbst zu sehr mitfühle und die Sorgen und den Schmerz der Besitzer zu sehr aufnehme und somit kann passieren, dass meine Informationen verfälscht werden und ich dadurch weder dem Tier noch dem Besitzer weiterhelfen kann.