Channeling bedeutet Botschaften der geistigen Welt empfangen

Wir bekommen Hilfe, wenn wir um Hilfe bitten. Ich bin Vermittler für die geistige Welt und kann ihre Botschaften empfangen, wenn ich mich bewußt darauf einstelle.                                (mein Handy ist mein Pendel :-))

Diese Botschaften können Weisheit vermitteln oder Klarheit im Sinne, was sind meine wichtigsten Aufgaben. Die Botschaften sind aussagekräftiger als Karten und werden mitgeschrieben.

Hier ein Beispiel:

Channeling mit Erzengel Metatron
Zum einen liebe Sabine ich bin Metatron und ich bin da um dir zu helfen Dankbarkeit zu empfinden. Das hilft dir wieder mehr Fülle zu empfangen. Dankbarkeit sich in allen Bereiche des Lebens sehr harmonisch auswirkt.
Und das Zweite: ich will dich von den Blockaden befreien, welche dich davon abhalten Dankbarkeit zu fühlen. Darum bin ich heute zu dir gekommen um dich zu befreien und dich zu erlösen von alten Erinnerungen und Zeiten, welche vorüber sind. Von unausgelebten Schmerzen und Emotionen.
Du bist das Licht und die Liebe und die Engel sind an deiner Seite um dich das sein zu lassen was du wirklich bist.
All das andere was du nicht bist und niemals gewesen bist, das darf sich jetzt verabschieden und ein für alle mal aufgelöst werden durch das Licht und die Liebe, durch das durch mich wirkende göttliche Prinzip der Heilung und Erlösung. Ich bin Metatron und ich wirke jetzt im Sinne deines göttlichen Wesens in dir. So sei es.

Noch eines meiner himmlischen Botschaften

Du bist die Liebe und das Licht und die Engel lieben dich.
Lade die Engel ein dir ein erfülltes Leben zu ermöglichen und sie tun das gerne für dich in dem Maße wie das Leben sich dir zeigen möchte.
Die Engel unterstützen dein Leben im Sinne deines göttlichen Plans. Und der ist niemals schlecht oder wie Menschen oft denken, das ist eben mein Schicksal.
Der göttliche Plan ist immer auf Liebe ausgerichtet und dauerhaftes Leiden erzeugen die Menschen selbst, da sie an vergangenen Situationen nichts lichtvolles erkennen können und diese verurteilen. Dadurch können sie die Liebe in diesen Situationen nicht leben und wieder und wieder wiederholen sich ähnliche Situationen bis sie das Geschenk darin erkennen und diese Situationen lieben können. Durch das Annehmen und lieben dieser Situationen erfährt sich die Seele selbst als das was sie in Wahrheit ist. LIEBE
Daraus besteht der Seelenplan.
Sinn deines Lebens ist in jeder Situation deine Liebe zu leben, egal wie dramatisch die Situation sich zeigt. Du bist Liebe und all das andere was aus der Angst entsteht bist nicht Du.
Die Erde und das Leben auf dieser Ebene machen dir bewusst, was du bist und was du nicht bist.
Wenn du leidest ist das ein Zeichen, daß du nicht Du bist. Die Liebe leidet niemals. Sie hat ein Verständnis für alles was geschieht und für jeden der nicht Liebe lebt. Liebe urteilt nicht. Liebe ist immer nur sanft und klar. Liebe manipuliert nicht. Läßt allen die Freiheit das zu wählen, was sie im Moment des Seins leben möchten.
Was Liebe tut ist sie ist da. Sie tröstet und umarmt dich, wenn du weinst.
Liebe stärkt dich, wenn du schwach bist.
Und Liebe ist die Verbindung nach Hause, das Reich des unendlichen Geistes.
Das Reich der Liebe und des Lichts.
Das was ihr das himmlische Reich nennt, ist nur ein Teil der Unendlichkeit des Geistes.
Das Leben hier hat seine Herausforderung im Üben was du nicht bist in das aufzulösen was du in Wahrheit bist.
Das himmlische Reich macht das was du nicht bist nicht möglich, weil du Liebe bist und das Licht Gottes dich durchleuchtet in einer Weise, dass dein eigenes Licht zu leuchten beginnt und du nur das sein kannst was du in Wahrheit bist.
Ein strahlendes Wesen aus Licht und Liebe.
Die Engel sind dauerhaft in diesem lichterfüllten Sein und sie strahlen in einem Licht so hell und farbenprächtig, wie das nur durch die Liebe Gottes möglich ist.
Die Lebensituationen sind über viele Leben hinaus immer wieder die selben bis sie erlöst sind im Sinne von Annehmen und lieben.
Oft sind es die selben Wesenheiten, welche sich immer wieder in ähnliche Strukturen treffen. Das bedeutet die Seelenfamilien treffen sich immer wieder um das was noch nicht geklärt ist aufzuarbeiten im Sinne diese Situationen immer wieder zu durchleben bis alle bereit sind sich in Liebe zu vereinen.
Das scheint leichter zu sein aus der Perspektive der himmlischen Dimensionen, den die Seelen sind immer wieder voller Enthusiasmus, wenn sie sehen was noch zu tun ist und dann auf der Erdenebene haben sie diese Freude daran wieder verloren.
Das Licht der Seele weiß um diese Aufgaben und führt die Persönlichkeit in jede Situation, welche ihr die Möglichkeit geben kann, die Aufgabe zu erfüllen.
Nichts im Leben ist zufällig. Alles macht Sinn.
Das Leben zeigt und entwickelt sich im Sinne des Lebensplans.